Stoppt die Online-Überwachung! Jetzt klicken & handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Impressum

Platterwatch Videos (YouTube)

Weitere Videos können Sie auf dem Player im Menü unten rechts auswählen.

Neuester Weblog-Eintrag

12.08.2008 Marie Ringler:  BYE BYE PLATTERWATCH, HELLO www.ueberwachungsstaat.at!Günther Platter hat sich nach Tirol verzogen, aber wir kämpfen weiter gegen den Überwachungsstaat. Mit mehr lesen >>

Antwort von die fma betrugsverdacht - vertuschung durch nichtbericht ist auch zensur -> orf, standard, kurier, oe24 usw: ist fast das ganze politische und journalistische system gekauft? Finanzministerium bestätigt: Verdacht auf Steuerbetrug bei öffentlichen mehr lesen >>

Antwort von Indiependent: Hallo, wir haben eine Diskussionsplattform über Datenschutz, Sozialpolitik, etc. erstellt und würden uns über mehr Besucher freuen! http://www.indiependent.at Was glauben Sie was in mehr lesen >>

Antwort von tiny brother: Die größten Datendammler und -weitergeber sind die USA und die USE (wie die EU seit dem Vertrag von Lissabon eigentlich heißen müßte)! Die Befehle kommen aus Brüssel, in Österreich werden sie mehr lesen >>

Antwort von Franz: Beängstigend, was uns erwartet: http://www.telegraph.co.uk/news/uknews/2571041/How-Bi g-Brother-watches-your-every-move.html mehr lesen >>

 

 


 

Wir überwachen die Überwacher!

Der Innenminister traut den Menschen nicht. Daher lässt er sie überwachen – am Handy und im Internet, ihre Daten und ihre Fingerabdrücke. Verfassung und Grundrechte leiden darunter ebenso wie die Privatsphäre. Wir trauen dem Innenminister nicht. Daher überwachen wir – ihn und seine Politik.

PLATTERWATCH dokumentiert den Aufbau des Überwachungsstaats und den Abbau des Rechtsstaats. Wir sammeln Facts vom Trojaner und vom IMSI-Catcher bis zur amerikanischen Homeland Security mitten in Österreich.

 

PLATTERWATCH begleitet den Innenminister: mit Fotoapparat und Kamera, quer durch Österreich. Wir stellen den Minister online.

PLATTERWATCH
unterstützt die Petition „SOS Überwachungsstaat“.

PLATTERWATCH
hat dabei ein Ziel: Wir wollen gemeinsam den Überwachungsstaat stoppen. Wir wollen,

  • dass der Nationalrat das Sicherheitspolizeigesetz repariert
  • dass die Trojaner verhindert werden
  • dass Rechtsstaat, Privatsphäre und Verfassung vor den
    Überwachern geschützt werden.


Nur ein gut kontrollierter Innenminister ist ein guter Innenminister.